*6* - Pasta mit Zucchini und Ziegenfrischkäse - Pasta con zucchine e formaggio caprino

Heute lautete das Motto in meiner Küche mal wieder ->
WAS NEUES PROBIEREN!

Der heutige Kandidat auf meiner "Habe ich noch nie gegessen Liste" war der Ziegenfrischkäse. Irgendwie konnte ich mich bis jetzt noch nicht dazu durchringen irgendetwas das mit Ziegen zu tun hat, zu essen.

Doch da ich mich ja entschlossen habe so viele Rezepte wie möglich aus Mille Sughi nachzukochen, machte ich mich mutig ans Werk.


Zutaten:

350g Pasta
4 Zucchini
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
frisch gehackte Kräuter nach Belieben
(bei mir Oregano, Basilikum, Thymian und Rosmarin)
100g Ziegenfrischkäse

Zubereitung:

Die Zucchini waschen und von den Enden befreien. Längs halbieren und dann in dünne Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den geschälten Knoblauch (im Ganzen) darin glasig andünsten. Die Zucchini hinzufügen und das ganze ca. 8-10 Minuten schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und die klein gehackten Kräuter unterrühren.

Die gekochte Pasta möglichst feucht zu den Zucchinis geben und gut vermengen. Kurz vor dem Servieren den Ziegenfrischkäse darüberkrümeln.

Fazit: Naja... der Ziegenfrischkäse und ich werden wohl keine großartige Beziehung aufbauen. Den recht starken Eigengeschmack muss man halt einfach mögen....


Kommentare:

  1. Deine Mille Sughi Aktion gefällt mir. :)
    Ich nähme gerne den Ziegenkäse, ich könnte mich da reinsetzen. Aber wie du schon schriebst, Geschmackssache.

    Übrigens: Ist das Bierkrugpasta? :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das klingt nach einem Rezept, das mir schmecken könnte, ich mag nämlich komischerweise Ziegenfrischkäse seit kurzem, obwohl ich Käse ansonsten gar nicht mag!

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. *lach* ja das ist Bierkrugpasta :) dachte mir das ich dem ganzen mal ne kleine bayerische Note verpassen sollte :)

    Das freut mich das ich den Geschmack meiner Leser getroffen habe. :-) aber ich habs ja zumindest probiert.......

    @Juliane: Ja das ist wirklich bisserl komisch das Du Ziegenfrischkäse magst und "noralen" ned.... aber man muss ja auch ned alles verstehen *zwinker*

    AntwortenLöschen