Fruchtiger Chinakohlsalat für alle diejenigen, die wenig Zeit haben

Ja Ihr habt richtig gelesen.... es gibt Salat!! Das kommt bei mir ja eher selten vor, da ich normalerweise nicht so auf frisches grünes Salatzeugs abfahre ;)

Als ich gestern abend im Bett mal wieder ein Kochbuch durchblätterte (ja ich weiß, dass ist keine typische Bettlektüre...) entdeckte ich einen Salat, der mir durchaus schmecken könnte.

Bei dem Kochbuch handelte es sich übrigens um "Die besten Rezepte der Landfrauen von Dr. Oetker"

Da ich unter der Woche ja kaum Lust und Zeit für große Kochorgien habe, gibt es bei mir an diesen Tagen immer einfache und schnelle Sachen zum Essen.

Sollten sich meine Vorsätze mit dem gesünderen Essen, die ich HIER angepriesen habe doch verwirklichen? (ein klein wenig vielleicht...*grins*)


Zutaten:

3 Scheiben gekochten Schinken
1 Dose Mandarinen
100g Kräuterfrischkäse
Pfeffer, Salz
Kräuter nach Wahl (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum)

Zubereitung:

Den Chinakohl waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden und in eine große Schüssel geben. Die Mandarinen ebenfalls abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen.

Frischkäse, Gewürze, Kräuter und den Mandarinensaft in einer extra Schüssel gut verrühren und beiseite stellen.

Schinken in Streifen schneiden und mit dem Chinakohl und den Mandarinen vermischen.

Kurz vor dem Servieren das Frischkäsedressing über den Salat geben und gut vermengen.

Dazu schmeckt eine Scheibe frisches Brot am besten :o)

Fazit: Ich als Nichtsalatesserin bin wirklich begeistert von diesem fruchtigen Salat, der wirklich schmeckt und vor allem so schnell fertig ist. JA - das könnt Ihr mir echt glauben. GENIAL

Kommentare:

  1. Meine Mama macht auch so einen ähnlichen fruchtigen Chinakohlsalat. Sie nimmt Orangenfilets, einen säuerlichen Äpfel und mariniert den Salat mit einer einfachen Essig-Vinaigrette. Schmeckt prima, aber deine cremige Variante schmeckt bestimmt auch sehr fein.

    AntwortenLöschen
  2. solchen salat gibt es bei uns oft, meist nehme ich nur chicoree anstelle chinakohl. sehr lecker, das ding.

    AntwortenLöschen