Quasimodo lässt grüßen......

Hallo meine lieben Leser/innen,


wollte nur kurz Bescheid geben, dass es hier in den nächsten Tagen wohl eher ruhig sein wird.


Zum einen habe ich gerade keinen Internetzugang (bzw. nur behelfsweise übers Handy) da mein Provider zum verschicken der neuen Hardware 4 Wochen braucht.... *unvorstellbar* dazu fällt mir nur wieder der tolle Begriff "Servicewüste Deutschland ein" dann hats bei meinem PC noch das Netzteil zerschossen.


Und als würde das noch nicht reichen, hat am Wochenende auch noch eine böse Hexe auf mich geschossen. Kochen, backen usw. würde ich ja gerne, aber es geht ned wirklich, da ich beim Herumwirbeln in meiner kleine Küche wahrscheinlich nen Schreianfall vor Schmerzen bekommen würde. Also heißt es jetzt erstmal ne woche mich von irgendwelchen Sachen die ich noch so zuhause finde, zu ernähren, weil großartig einkaufen is nich..... da ich nur 50 Meter laufen kann *lach* und da komm ich mir schon vor wie ne Mischung aus Neandertaler und Quasimodo *g*


Aber nichts desto trotz bin ich immer noch gut drauf und nehm den ganzen Mist eher mit Humor, anders gehts auch ned :o) also macht Euch keine Sorgen, dat wird schon wieder.


Hoffentlich bis ganz bald!
Grüßle von der Quasimodo Alice :o)

Kommentare:

  1. Oh weia, Du Arme, da kommt ja echt alles zusammen! Ich wünsche Dir gute Besserung und dass Du bald wieder online bist! Liebe Grüße!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, du Arme! Ich wünsche dir, dass es dir bald besser geht! Und sonst stellst du uns eben die diversen Münchner (Umland) Bringdienste vor. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ♥ Gute Besserung und alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Quasimodo
    Ganz ganz gute Besserung!
    Vielleicht kann es Dich trösten, dass alles zusammen "erledigt" wird und nicht nacheinander... ;-)
    Und übrigens, Quasimodo war eigentlich ein Lieber!
    Ich freue mich darauf, wieder von Dir zu lesen!
    Grüssle aus der Urschweiz.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr Lieben, vielen Dank für die Genesungswünsche, ich hoff auch das ich bald wieder auf den Beinen bin, ist echt ziemlich nervig, wenn man auf andere angewiesen ist, sei es beim Einkaufen oder beim Weg zum Arzt, aber so schnell kriegt mich ja nix klein :)

    @Billi: ich weiß das Quasimodo ein lieber war, deshalb fand ich es ja bei mir auch so passend *frechgrins* ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alice,
    ich kann ganz genau mitfühlen und ich sende Dir die allerbesten Genesungswünsche, aber einen Tipp habe ich noch für Dich, nehme Dir wirklich die Zeit der Ruhe, die Dir Dein Körper derzeit verordnet. Je mehr Du gegenan gehst, umso länger dauert es. Glaub mir ich spreche aus Erfahrung ;-)
    Liebe Grüße aussem Büdchen

    AntwortenLöschen