Mr. Slow kann's auch schnell - Möhrendurcheinander

Da der gestrige Tag schon fast einem regnerischen kalten Herbsttag glich, musste abends etwas Wärmendes her! Auf dem Nachhauseweg holte ich dann noch schnell ein paar frische Kartoffeln und Möhren, um daraus dann einen leckeren Eintopf zu basteln.

Als ich dann so beim Schnippeln war, dachte ich mir - das dürfte doch auch im Slowcooker mit der Schnellgarstufe innerhalb von 1,5 Stunden machbar sein? Also wanderte der normale Topf wieder in den Küchenschrank.

Und wie das ging! Und während Mr. Slow so vor sich hin köchelte, konnte ich nebenbei noch aufräumen und einige Sachen im Haushalt erledigen. Weil man muss nicht umrühren und auch keine Angst haben das etwas überkocht. Ich muss sagen Mr. Slow wird mir immer sympathischer!


Zutaten:

ca. 5 große Kartoffeln
ca. 8 Möhren
1 rote Zwiebel
roher Schinken in Würfelchen geschnitten
ca. 1 Liter Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
etwas Butter und ein Schuss Schlagsahne
frische Petersilie

Zubereitung:

Schinken und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Dann wird die Anbratfunktion des Flavour Savours aktiviert und Würfelchen werden in etwas Butterschmalz angebraten.

Kartoffeln und Möhren ebenfalls würfeln und in den Slowcooker geben. Die Gemüsebrühe dazugeben und das ganze leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun wird die Schnellgarstufe (1,5 Stunden) aktiviert und los gehts!

Ca. 10 Minuten vor Ende der Kochzeit, wird der gesamte Inhalt mit Hilfe eines Breistampfers grob zerstampft. Ein Stückchen Butter und einen Schluck Sahne dazugeben und alles gut verrühren. Wer mag kann jetzt auch noch ein paar Wiener Würschtel mit in den Topf geben.

Nach Ende der Garzeit hält der Flavour Savour auf Wunsch übrigens auch noch 2 Stunden warm :-)

Und mein Möhrendurcheinander war soo lecker und ohne großen Aufwand zubereitet. TOP!

Kommentare:

  1. Dies wuerde mir jetzt in diese Kaelte wirklich gut bekommen durcheinander oder nicht ..mir egal:)

    AntwortenLöschen
  2. Nomnom, so ähnlich mache ich das auch. Einfach nur lecker.

    Schönen Sonntag noch
    Tink

    AntwortenLöschen