Spontane kulinarische Weltreise

Ich muss jetzt einfach mal schnell diesen Spontanbeitrag schreiben, weil ich mich gerade so tierisch freue!!

Kurz zum Einstieg: Als Foodblogger hat man ja ziemlich viel um die Ohren, vor allem wenn man das alles neben einem Fulltimejob macht. Trotz dem ganzen Streß macht es total viel Spaß und man lernt dadurch auch phantastische liebenswerte Menschen kennen.

Ein kleiner Nachteil (sicher werden mir hier viele meiner Blogkollegen zustimmen) sind die ständigen Werbemails und meist blöden Anfragen, die im Emailpostfach landen. Meist sollen irgendwelche hirnrissigen Links und monströse Werbebanner auf der eigenen Seite eingebunden werden, die ja so gar nicht zum Thema Essen & Trinken passen... NEIN DANKE!

Manch wird auch unverhofft mit einem 10 Kilo Nudelpaket überrollt, oder man bekommt irgendwelche Picknickdecken und so Sachen zugeschickt, die man eigentlich gar nicht will! Wohlbemerkt unaufgefordert! Ich bin zum Glück bis jetzt von solchen Aktionen verschont geblieben. :-)

Aber es gibt Ausnahmen! Und soetwas ist mir vorhin gerade passiert.

Als ich meinen Briefkasten öffnete, schlummerte dort ein ziemlich großer brauner Umschlag. Na toll dachte ich mir.. wieder irgendwelche komischen Kataloge oder Werbezeugs.....

Der Blick auf  den Absender ->  AIDA - Das Clubschiff

Ich war vor ein paar Jahren auf der AIDA und es war wirklich eines der schönsten Dinge, die ich bis jetzt erleben durfte - kann die AIDA nur empfehlen! Aber wieso bekomme ich jetzt Post? Bestimmt ein Katalog oder sowas.

Aber nein!!

Nachdem ich den herzlich geschrieben Brief dazu las, war ich ehrlich gesagt ganz gerührt und hab mich gefreut wie ein kleiner (nein großer) König!

Nun will ich Euch aber nicht länger auf die Folter spannen und meine Freude mit Euch teilen :-)


Ick freu mir so!!


Als ich damals auf der AIDA war hatte ich mir schon das erste Kochbuch gekauft, weil ich kann ja bei so etwas nicht standhaft bleiben ;-) und somit hatte ich ja immer noch eine schöne Erinnerung an die Kreuzfahrt. Das 2. Exemplar steht ehrlich gesagt auch schon länger auf meiner Wunschliste, aber das Thema hat sich ja jetzt erledigt :-)

Quelle: www.aida.de Presseinformationen

Es ist wirklich toll, dass es noch Unternehmen gibt, die einem ohne Forderungen (Werbeeinbindung etc.) einfach nur eine riesengroße Freude bereiten und das hat AIDA heute bei mir geschafft!!

VIELEN HERZLICHEN DANK DAFÜR!

Und zum Schluss noch ein Foto von damals *lach* Ja das bin ich in Sizilien *nochmallach* das ist allerdings auch schon 9 Jahre her ;-) und eine richtige Kamera gabs damals auch noch ned in meinem Haushalt, deshalb auch in schrecklicher Qualität *g*


Wünsch Euch ein schönes sonniges Wochenende :-)



Kommentare:

  1. Ich habe dieses Kochbuch heute ebenfalls unaufgefordert erhalten. Dabei war ich noch nie auf der AIDA. Eine ÜberraschungsREISE wäre mir also lieber gewesen.

    AntwortenLöschen
  2. Klar wäre mir eine Reise auch lieber gewesen *lach* aber man soll ja ned gleich zuviel erwarten :-)

    Ich finde die Aktion (die es ja anscheinend ist *g*) klasse :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ach so, ein Kochbuch. Ich dachte schon eine Reise für Foodblogger. Das wäre doch was. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Zorra, wir entern die Aida, machen ne Foodblogger-Weltreise und schreiben ein Kochbuch...das wäre doch was?

    Ich freu mich mit dir Alice! Find die Aktion auch nicht schlecht...obwohl ich kein Kochbuch bekommen hab. Aber ich hab sowieso keinen Platz mehr für Kochbücher (hab ich das wirklich geschrieben?)

    AntwortenLöschen
  5. Das wär echt mal was.. ein ganzes Schiff voller Foodblogger.. haha .. glaub das wäre ne ziemlich schräge Aktion ;-)

    Jaaaa Sandra Du hast das wirklich geschrieben ;-) aber das ist ja nicht wirklich Dein Ernst oder? ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Och Ich moechte auch kulinarische Weltreise.Obwohl Ich hier jeden Tag gerade dass tue.Freut mich dass Du dich gefreut hast;)

    AntwortenLöschen