Das Experiment! - Ich mach das jetzt einfach! Mehr als schiefgehn kanns ned!

Bevor ich anfange möchte ich noch etwas sagen: Sollte jemand zu verbissen sein, keinen Spaß verstehen, oder was auch sonst, der möge bitte nicht weiterlesen und den Beitrag einfach ignorieren. Es handelt sich hier um eine Fun-Aktion, oder sollte ich sagen um ein Experiment? - um meine Schnappatmung zu beseitigen. *g* - Rumgemotze, komische anonyme Kommentare könnt Ihr Euch verkneifen  ;-)

****

Seit heute Mittag lässt mich das Ganze irgendwie nicht mehr los und ich bin total angefixt und hin- und hergerissen und ich krieg DAS einfach nicht mehr aus meinem Kopf heraus!

Um was gehts?

Als ich in der Mittagspause meine Emails gecheckt habe, war darunter auch ein Ergebnis meiner zahlreichen Google Alerts.... und diese Benachrichtigung führte mich auf die Homepage vom TASCHEN Verlag. Und von da an war es um mich geschehen und bis jetzt hat sich meine Schnappatmung noch nicht wirklich gelegt...

Ende November erscheint die deutsche Ausgabe von Modernist Cuisine - Die Revolution der Kochkunst und schon allein die Beschreibung und auch die wenigen Seiten die man sich auf der Seite betrachten kann, machen mich wahnsinnig *lol* und ich möchte dieses Meisterwerk der Kochkunst unbedingt haben - aber es gibt ein klitzekleines Problem... das gute Stück kostet 399 € !!! Hallo??

HIER gibt es übrigens eine phantastische Vorschau des Kunstwerkes. Aber gebt mir hinterher nicht die Schuld! *lach*

Quelle: Pressebereich - TASCHEN - Verlag

Ok... erster Schritt, der vielleicht zum Ziel führen kann - ich habe heute Mittag einen Lottoschein ausgefüllt *lach*  - wer weiß vielleicht hab ich ja Glück...... aber viel Hoffnung habe ich ja ehrlich gesagt nicht. Hmm was nun? Ok.. ich könnte beim Verlag nach einem Rezensionsexemplar fragen, aber ich denke Sie würden sich darüber kaputtlachen, wenn die kleine Alice einfach so da anfragt..... *überleg* ... einen Sponsor der mir mal eben 400 € auf den Tisch legt habe ich leider auch ned, also muss eine andere Lösung her. Auf meiner Facebook Fanseite zum Blog wurde dann die Idee geboren eine "Beruhigt-Alice-Aktion" zu veranstalten :D - wenn ich den Buchpreis durch meine Fan-Anzahl teile, kämen wir auf 72 Cent pro Person... ein Versuch ist das doch wert oder?

Außerdem ist ja bald Weihnachten und mein Geburtstag naht auch mit großen Schritten.. und wer weiß vielleicht findet sich ja auch ein heimlicher Verehrer der mir eine RIIIESENGROSSE Freude bereiten möchte? Kann man ja nie wissen...  :)

Ich hab mir das jetzt mal so ausgemalt.... sollte wirklich ein Betrag von 399 € zusammenkommen (man darf ja noch träumen haha...) erfülle ich mir natürlich diesen Wunsch und werde Euch dafür mein Leben lang dankbar sein :-) - sollten 75 € zusammenkommen, dann würde es zumindest für den ELVERFELDT reichen *g* der mich auch schon einige Zeit verfolgt....

Sollte ein Betrag von unter 75 € zusammenkommen, dann werde ich mir etwas für eine Verlosung ausdenken und Euch damit eine Freude bereiten. Das ist doch ein Deal oder was meint Ihr? ;-)

Und für diejenigen von Euch, die sich an diesem Experiment beteiligen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder Ihr verwendet einfach den Paypal-Button, den ich extra für diese Aktion gebastelt habe, oder wer ganz anonym bleiben möchte kann mir auch 72 Cent per Post schicken. Meine Adresse kann man ja im Impressum finden. Natürlich freue ich mich auch über größere Beiträge (1€ haha), aber das ist definitiv kein MUSS!

Paypal-Button, um Alice zu beruhigen:


Jetzt bin ich echt mal gespannt was passiert. Ich werde Euch natürlich auf dem Laufenden halten. :-)

Die Spannung steigt!


Und wenn nix zamkommt, hat es zumindest Spaß gemacht *g*


****


Nachtrag: Sollten sich die Autoren: Dr. Nathan Myhrvold, Chris Young, Maxime Bilet bzw. der TASCHENVERLAG sich dazu erbarmen, mir die Modernist Cuisine zur Verfügung zu stellen, werde ich alle eingegangen Beträge für einen guten Zweck spenden. :-)


***


Update 29.10.2011: Noch 382,30 € - Danke!
Update 02.11.2011: Noch 379,71 € - Danke!

Kommentare:

  1. Du verrücktes Huhn kommst immer auf Ideen...
    Sollte mehr zusammenkommen, möchte ich dann bitte den Elverfeld. Schließlich hab ich den ersten Kommentar geschrieben

    AntwortenLöschen
  2. Haha Sandra! Ok das geht klar! Also Leute: Frau Kampi möchte auch den Elverfeld haben, also strengt Euch an *zwinker* ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Warum den nicht, Horst Jansen tut es doch auch ;o))
    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, ich bin sehr gespannt, was dabei rauskommt! Von mir wirst du in den nächsten Tagen auf jeden Fall Post bekommen... ;-)

    Eine Frage habe ich aber noch: 400€??? Stellt man das nur noch in die Küche und es kocht allein? Ich bin fasziniert...

    AntwortenLöschen
  5. Huch .. nachdem ich jetzt mal nach Horst Janson gegoogelt habe, bin ich auch schlauer.. das muss irgendwie an mir vorbeigegangen sein... ok bei mir handelt es sich ja ned um eine Zwangsversteigerung und ich bin kein Schauspieler oder sonst was, aber interessant was da zusammengekommen ist....

    LG zurück :)

    AntwortenLöschen
  6. toll, jetzt hast Du es geschafft, echt klasse!!! *grummel*
    Wo bekomme ich jetzt bitte die 400 (in Worten: vierhundert)Ocken her??? Du verstehst es echt in einem Unzufriedenheit zu locken. Würde Dich ja gerne sponsern, aber ich muss jetzt täglich 2 Euro zur Seite legen damit ich mir ein Geburtstagsgeschenk machen kann, sorry Schätzchen....... ;-)))

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Charlotte, vielen lieben Dank <3 - ja das ist schon ein stolzer Preis :(, aber nachdem ich mir das ganze drumherum und so mal angeschaut hab usw. ist es das mit Sicherheit wert, bei Facebook hat auch schon jemand gesagt das die Bücher der absolute Wahnsinn sind... ob es alleine kocht? Müssen wir mal beim Verlag nachfragen *g*

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Klärchen :) Ja ich weiß ich bin schuld, dass Ihr jetzt auch alle dieses tolle Werk haben wollt *g* aber das war ja gar nicht meine Absicht *g*

    Auf was sparst Du denn tolles? *neugier* aber mir gehts grad genauso mit dem Beiseitelegen... soll ja ne schöne Geburtstagsparty geben ;)

    AntwortenLöschen
  9. Wer so charmant bittet ... ;-)
    (oh, wieso kann ich nicht mehr mit Name und URL kommentieren? Mag es nicht mit meinem Google Dings machen.)

    AntwortenLöschen
  10. Danke liebe Paule :-) wegen der Kommentareinstellung schau ich gleich nochmal nach, hatte da nur letztens ein bisschen was umgestellt... aber da war mir nicht bewusst, dass man dann die URL nicht mehr eingeben kann :( änder ich sofort wieder :-)

    AntwortenLöschen
  11. So. Ich habe jetzt auch gespendet - 1,44.
    Vielleicht schaffst Du's noch ....?
    Auf die Bücher bin ich selber auch scharf.
    Ich würde denen auch eine ganz schöne Rezension schreiben.
    So wie über den Elverfeld ;-)
    http://blog.nordbayern.de/netz/2011/elverfeld-das-kochbuch/

    AntwortenLöschen
  12. 399 EUR - wow, wahnsinn! Kann man da nicht so was wie book-sharing machen.... ;)

    AntwortenLöschen
  13. Ihr seid echt der Knaller meine Lieben! Vielen Dank an alle die bis jetzt einen Beitrag gelesitet haben, um meinen Herzschlag zu beruhigen *g* obwohl ich glaube wenn ich das wirklich schaffen würde, krieg ich wahrscheinlich vor Freude und Begeisterung nen Herzkoller!! :-)

    DANKE! <3

    AntwortenLöschen
  14. @Peter: Jaa das kann ich gut verstehen! Der Elverfeld steht auch noch auf meiner Liste! :)

    AntwortenLöschen
  15. Du bist echt ne Ulknudel ;o)

    der Preis ist ja echt der Hit überhaupt ... Ich drücke dir die Daumen und mach gleich noch einen Vorschlag ...
    Ich spende mit, wenn´s geklappt hat, kopierts Du mir das Teil einfach ... Okay ???
    Soviel Kohle für ein KB kann ich bei meinem Mann nicht abzweigen ohne das er das merkt ;o)*frechgrins

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Kerstin, ja ich weiß das ich ein bisschen verrückt bin *grins* aber normal ist ja auch langweilig oder? Hmm... jetzt muss ich überlegen... knapp 3000 Seiten zu kopieren ist glaub ich ne Heidenarbeit oder? ;) Sag doch Deinem Mann das es nicht nur ein Kochbuch ist, sondern gleich mehrere *g* vielleicht lässt er sich dann weichkochen ;-)

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe gestern die Bücher vom Verlag bekommen.
    ....
    ..
    .
    ..
    ...
    Allerdings nur als PDF-Version.
    Das sind 6 Dateien mit zusammen rund 170 MB.

    Bis ich da durch bin, habe ich endgültig kein Haar mehr auf dem Kopf.

    AntwortenLöschen