Leckerer Nudel-Lachs-Lauch Auflauf

Und heut gibts gleich noch nen Nachschlag hinterher :-) Ich hatte mal wieder Appetit auf Lachs und als ich gestern Abend im Halbschlaf noch ein paar Kochbücher durchblätterte, stieß ich mal wieder auf ein Rezept, dass ich vor 3 Jahren meinen Geburtstagsgästen serviert habe und genau das gabs heut sozusagen als Revival!


Das Gericht stammt übrigens aus dem Dr. Oetker Buch - Partypasta und ich musste die Mengen ziemlich herunterrechnen, da die meisten Rezepte für 8-10 Personen ausgelegt sind. Nachfolgend das Originalrezept:

Zutaten:

4 Stangen Porree (Lauch)
1 Liter Schlagsahne
600ml Gemüsebrühe
1 Liter Milch
4 EL Zitronensaft
2 EL Senf
1 kg Lachsfilet (TK)
1kg kurze Nudeln nach Wahl
400g geraspelter Mozzarella
Salz, Pfeffer, Muskat
Frischer Dill (alternativ TK-Kräuter)

Zubereitung:

Zuerst den Porree putzen, halbieren und in ca. 2cm große Stücke schneiden.

Lachsfilets ebenfalls in grobe Würfel schneiden und dann zusammen mit den ungekochten Nudeln und dem Poree in einer großen Auflaufform vermischen.

Sahne, Gemüsebrühe, Milch, Zitronensaft, Dill und Senf in einem großen Topf unter ständigem Rühren aufkochen. Alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und die Sauce dann über  den Auflauf geben. Mozzarella darüberstreuen und dann gehts bei 180° Umluft für ca. 30 Minuten in den Ofen.

Fazit: Ein schnelles, einfaches Gericht das auch bei Gästen großen Anklang findet. Ich finds lecker und werds bestimmt wieder mal machen ;-)


1 Kommentar:

  1. Wunderbare Rezepte! Komme gern wieder. :)

    Liebe Grüße
    Kochmädchen

    AntwortenLöschen