Das hat man nun davon!

Es war der 17.August im Jahre 2010 als meine Abneigung gegen Ziegenkäse begann. An diesem Tage war ich wirklich sehr mutig gewesen und ich habe mich überwunden meine leckere Pasta damit zu versauen verfeinern. Von diesem Zeitpunkt an gingen Herr Ziegenkäse und ich getrennte Wege und ich vermisse ihn ehrlich gesagt auch nicht!

Doch alles sollte anders kommen! Am 4. Dezember erhielt ich meine erste Verkostungsbox von Foodiesquare. Ich freute mich unheimlich als ich den Deckel der Box abnahm, aber dann las ich als Erstes: "Bock auf Ziegenkäse?" NEIN bitte nicht! 


Aber da musste ich jetzt wohl durch! *jammer* - ich habe immerhin ein kleines Viertel davon verkostet und erneut festgestellt, dass das einfach nicht mein Ding ist und ich keinen Bock darauf habe! Ich muss aber dazu sagen, dass dieser Käse nicht so schlimm war wie der, der damals auf meiner Pasta gelandet ist! Das Übrigbleibsel wurde natürlich nicht entsorgt, sondern meine Kollegen haben es sich am nächsten Tag schmecken lassen :) 

So jetzt reicht's dann aber mit dem Ziegenkäse!!

Dachte und hoffte ich zumindest!! Aber es gibt da ja noch Sandra, welche auch seit kurzer Zeit mit Ihrem Foodblog from-snuggs-kitchen im Netz zu finden ist. Und Sandra würde für Ziegenkäse fast alles tun und liebt diesen abgöttisch und konnte meine Abneigung gar nicht verstehen und ärgerte mich damit immer ein bisschen. Gestern Abend offenbarte sie mir dann, dass ich heute doch bitte bis 12 Uhr mittags zuhause sein sollte. Hä? Wieso?

Es hatte sich ein 1,8kg schweres Päckchen auf den Weg nach Unterschleißheim gemacht.....

OH MEIN GOTT! Ich muss ganz schnell weg war mein erster Gedanke! Jetzt schickt sie mir einen 1,8kg Laib Ziegenkäse!!!! OH NEIN!

Ich hatte Angst!

Und heute früh so kurz nach 9 klingelte es an der Tür und ein Päckchen wurde abgegeben..... nachdem ich den Absender identifiziert hatte, stellte ich es erstmal zur Seite.... ich hab mich nicht getraut! 


Eine halbe Stunde später hatte ich genügend Mut gesammelt, um es zu öffen.....

Es befanden sich 2 liebevoll eingepackte Päckchen darin und eine Plastikbox mit TK-Erbsen, um die wertvolle Kost *hust*, die sich darunter befand nicht warm werden zu lassen.....

Ich wollte natürlich zuerst die Päckchen auspacken, aber nix da - darauf waren nämlich gleich Warnzettel gepappt.... *g*


MENNO!

Ok.... es beginnt also der 3. Teil meines Ziegenkäsetraumas....... und ich weiß ja nicht... das Wunderland sieht bei mir irgendwie anders aus.. ;) - aber immerhin hält sich der Ziegenkäse bis zum Januar *g* - bis dahin hab ich also Zeit das Lieblingsgericht von Sandra auszuprobieren.... :)


Nun dachte ich eigentlich, dass ich das Schlimmste überstanden hätte.... aber nein, der nächste Knall folgte zugleich *g*


Es kam ein kleines Kochbüchlein mit dem wundervollen Namen Ziegenkäse: frisch und aromatisch. Just Cooking ans Tageslicht... *nochmehrjammer*  

Ich war total am Boden zerstört und hätte auf der Stelle losheulen können. Hab ich das wirklich verdient?  Nachdem ich dann diesen Schock überwunden hatte, fiel mein Blick auf das zweite Päckchen:


Aha.... jetzt nach dem ganzen Gemeinheiten will Sandra alles wieder gut machen?? Ich weiß ja nicht ob das funktioniert.....


Ihr werdet es nicht glauben, aber es hat funktioniert! Denn ich hielt ein wundervolles Kochbuch mit dem Namen Brot backen in den Händen. Das ist ja wohl der Hammer und ich habe die kleinen Gemeinheiten mit dem Ziegenkäse gleich wieder verdrängt :-) Sandra Du bist echt wahnsinnig!! und ich danke Dir von ganzen Herzen dafür, auch wenn ich dieses Ziegenkäse-Späßchen schon ein bisschen fies fand ;-)


Kommentare:

  1. jaja, so fies ist das garnicht, das wirst du genauso sehen, wenn du diesen wirklich leckeren ZIEGENKÄSE mit HONIG versucht hast!!! Glaub mir :-)

    Am besten backst Du dir ein gutes Brot dazu....

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde auf alle Fälle probieren... das bin ich Dir ja schuldig ;)

    Und das mit dem Brot krieg ich auch hin! :)

    DANKE nochmal :)

    AntwortenLöschen
  3. ICH LIEBE ZIEGENKÄÄÄÄSE!!!
    :D
    *yummy* Also wenn das so schlimm ist, kannste das Päckchen gleich an mich weiter schicken XD
    Ziegenkäsetaler mit Honig....das ganze kurz in den Ofen und auf einem Feldsalat-Bett mit Datteln und Honig-Senf Sauce servieren - lecker!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Leidensgenossin ... Ich kann deinen Jammer verstehen ... der Bock ist auch nicht mein Freund ... für mich schmeckt das soooo schrecklich ... also würde ich der Ziege in den Boller beißen ;o)
    Hau mir nur ab mit dem Zeug ... dass ist fast so schlimm wie Eieressen ... und das bringt mich schon in Wallungen ... würde Barfuss nach Timbuktu laufen bevor Ich die beiden Sachen esse ;o)

    Jetzt hast Du einen Grund ein gutes Brot zu backen, wenn das gelungen lad dir ein paar Ziegenkäsefreunde ein ... die vernichten das Übel ;o)*frechzwinker

    Gut´s Nächtle
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. @Isabel: Es war ja nur ein Teil vom Päckchen komisch *grins* aber ich werd mich schon irgendwie überwinden und ihn probieren - zum 3. und hoffentlich letzten Mal *lach* - mal schaun.. vielleicht sollt ich vorher nen Schnaps trinken :D

    @Kerstin: JUHUUUUU endlich jemand der mich versteht! :) und ich hab so über Deinen herrlichen Kommentar gelacht :) ich lauf mit nach Timbuktu! :)

    AntwortenLöschen
  6. Witzig, der oberste Käse stammt von einem Käser, der mit meinem Mann befreundet ist...musste 2x hinsehen, aber er ists wirklich.

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Mella, das is ja witzig :) Viktualia aus unserer gruppe hatte letztens auch gemeint, dass der Ziegenhof gleich bei ihr um die ecke ist :) aber trotzdem mag ich des Zeugs ned ^^

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm Ziegenkäse! Liegt wahrscheinlich am Namen, das Sandra ihn auch mag! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Alice,

    falls Du ein paar Rezepten für den Heiß geliebten Ziegenkäse brauchst, wirst Du bei mir fündig ;o)), ;o)), denn ich liebe ihn heiß und innig!!!

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    L G
    Irène

    AntwortenLöschen
  10. so ein spannendes Beitrag. super!
    Schade dass Du keine Ziegekässe magst, aber dass kommt noch mit der Zeit :)

    leckere grüsse

    AntwortenLöschen