Spargel-Hochsaison

Wer regelmäßig in der Foodbloggerwelt unterwegs ist, wird zur Zeit von Spargelrezepten überrollt. Kein Wunder.. denn in wenigen Wochen ist die Saison schon wieder vorbei und wir müssen wieder ein volles Jahr warten. Neben den klassischen Rezepten mit Hollandaise, Kartoffeln, Schnitzel usw. findet man auch immer häufiger exotische Kombinationen.

Letztes Jahr hatte es mir ja der Erdbeer-Spargel-Salat angetan, dieses Mal wollte ich mal wieder was Neues ausprobieren. Und meine Wahl fiel auf einen fruchtigen Mango-Spargel-Salat aus dem kleinen GU-Büchlein Spargel. Und da die Temperaturen heute auf über 30 Grad angestiegen sind, ist so ein erfrischender Salat, den man auf dem Balkon geniessen kann, natürlich perfekt :-) 


Zutaten:
(die Originalzutaten aus dem Rezept stehen wie immer in Klammern dahinter)

500g grünen Spargel
1 Mango
1 kleine Zwiebel (1 rote Zwiebel)
2 TL Honig (2 TL Ahornsirup)
2 EL Sonnenblumenöl (2 EL Rapsöl)
1 Limette
ein paar Chiliflocken (1 frische Chilischote)
frisches Basilikum

Zubereitung:

Zuerst den Spargel putzen, waschen und falls nötig die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen nun in ca.  2 cm breite Stücke schneiden, die Spargelspitzen erstmal beiseite legen.

Salzwasser zum Kochen bringen und die Spargelstücke darin etwa 4 Minuten kochen lassen, dann die Spargelspitzen dazugeben und noch weitere 3-4 Minuten köcheln lassen. Anschließend in ein Sieb gießen, mit kalten Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Limette mit heißem Wasser abwaschen und die Schale abreiben und in eine Schüssel geben. Den Saft ebenfalls auspressen und zusammen mit Honig, Öl und den Chiliflocken gut verrühren.

Die Zwiebel klein würfeln und dann die Mango schälen und ebenfalls in grobe Würfel schneiden. 

Alle Zutaten in einer Schüssel vorsichtig miteinander vermengen und am Ende den grob gehackten Basilikum dazugeben und kurz durchziehen lassen.

Mit frischem Baguette servieren und in der Sonne geniessen :-)


Und dieser tolle Salat passt zufälligerweise gerade zu 2 tollen Events, die da wären:


Da haben wir den SALAT - www.gustoaroma.at

Und Peter von Aus meinem Kochtopf ruft zum Duell der Köpfe auf

Blogevent Duell der Köpfe

Alle guten Dinge sind Drei? Hmm.. ne heute nicht :) - ich wünsche Euch allen noch ein wunderschönes Wochenende :)

Kommentare:

  1. Der Salat gefällt mir. Bisher habe ich Spargel immer nur 08/15 zubereitet gegessen, aber dieses Jahr werde ich definitiv ein bisschen variieren. Mit Mango stelle ich mir das sehr erfrischend und lecker vor. Danke für das Rezept Alice.

    AntwortenLöschen
  2. Mhhh...der Salat sieht gut aus, mir ist es noch nie in den Sinn gekommen, Spargel als Salat anzurichten. Und dann mit Mango, oder mit Erdbeeren, super. Das werde ich mit Sicherheit ausprobieren.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr Zwei :)

    also wenn Ihr experimentieren wollt, solltet Ihr mit dem Erdbeer-Spargel-Salat anfangen, weil der is noch nen Tick besser als dieser hier mit Mango ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sehr genial aus!
    Nicht nur die Fotos sind toll, auch die Kombination kann ich mir sehr gut vorstellen.

    Mit leckerem Gruß, Peter

    AntwortenLöschen
  5. Dein Salat schaut super lecker aus...zufällig hab ich grünen Spargel und Mango hier :D
    30°? Sonne? Ich bin ja so neidisch! Hier leider fehlanzeige :(
    Liebe Grüße Emma

    AntwortenLöschen
  6. So ein Hochgenuss das wird gleich ausgedruckt ;)
    ╔╗.....♥
    ║═╗aaaaanz viele liebe
    ╚═╝.╠╣ERZLICHE Grüße in den Sonntag
    von Kerstin ☸ڿڰۣ-

    AntwortenLöschen
  7. Wow, der sieht wunderbar aus! Stell' ich mir absolut lecker vor. :)

    AntwortenLöschen
  8. Mmmmh! Spargel und Bärlauch! Es gibt einfach nix tolleres im Frühjahr! Und genug Rezepte gibt es auch nicht :)
    Ich wünsch dir noch einen wunderschönen Restsonntag!
    Mia

    AntwortenLöschen
  9. Danke für deine Teilnahme am Event! :) Der Salat sieht richtig lecker aus! Die Kombi aus Mango und Spargel stelle ich mir super vor, perfekt für das Traumwetter draußen!!

    Liebe Grüße,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    ich hab ihn heute gleich mal ausprobiert...der Salat hat auf jeden Fall sehr gut geschmeckt ;)

    LG, Stephi

    AntwortenLöschen
  11. Oh das klingt nicht nur kreativ sondern echt lecker. Perfekt für einen richtig heißen Tag. Ich glaube, Mango und Spargel werde ich auch mal testen, danke für die Inspiration :)

    AntwortenLöschen