Foodist - Mai 2013 - Die Qualität bleibt!

Im Februar diesen Jahres durfte ich zum ersten Mal die Foodist-Box testen. Schon damals war ich von den enthaltenen Produkten sehr begeistert. Und als vor einigen Tagen eine erneute Anfrage von www.foodist.de bei mir landetet, sagt ich natürlich sofort zu, denn ich mag es neue Produkte zu entdecken und auszuprobieren.

Das Auspacken bereitet mir erneut eine große Freude, denn ich kannte keines der Produkte! Und das ist meiner Meinung nach auch der Sinn dieser Boxen. Was will ich mit Produkten, die es schon seit Monaten im Handel gibt? Foodist ist hier mein heimlicher Favorit, denn bei der Konkurrenz ist dieses leider nicht so.

Der Inhalt auf einen Blick

Fangen wir mal mit den kleinen putzigen Gummibärchen im Buddha-Style an. Ich mag Buddhas ja total gerne und meine Wohnung ähnelt manchmal auch einem asiatischen Tempel. *grins* somit war die Erwartung also groß. Als ich dann aber zum ersten Mal von den süßen Bärchen genascht habe, war ich etwas enttäuscht, denn irgendwie hatte ich eine andere Konsistenz erwartet. Die vorhandene hat mit normalen Gummibärchen so gar nichts zu tun und die Beschaffenheit ist fester als normal und im Mund fühlen sich die Bärchen auch eher mehlig und unangenehm an. Schade....

Buddha Bears von Mindsweets - 75g - EUR 2,79

Pro: diese Gummibären sind komplett vegan
Contra: Konsistenz und Mundgefühl, für die Menge zu teuer


Beim nächsten Produkt handelt es sich um ein Produkt, welches von Foodist, zusammen mit Marge entwickelt wurde. Erdbeer-Freseco-Sosse aus fruchtigen frischen Erdbeeren. Diese Sosse kann für Desserts, im Joghurt, als Extra im Prosecco u.a. verwendet werden. Die Sosse ist mein persönliches Highlight der Box - wirklich megalecker!

Erdbeer-Freseco-Dessert-Sosse von Foodist & Marge - 200ml - EUR 7,50

Pro: fruchtig, erdbeerig, ohne Zusatzstoffe, vielseitig verwendbar
Contra: für die tägliche Verwendung zu teuer


Bei Nüssen kann man ja nicht wirklich viel verkehrt machen und somit waren die Macadamia Nüsse bei uns auch ratzfatz verputzt. Nicht ohne Grund wird diese Nuss auch als "König der Nüsse" bezeichnet. Die Nüsse sind reich an ungesättigten Fettsäuren und enthalten auch noch Vitamin C und andere Mineralien.

Macadamia Nüsse von Flores Farm - 75g - EUR 4,00

Pro: Die perfekte Nuss!
Contra: -


Auch die Barbecue - Sauce vom Münchner Kindl ist ein absoluter Knaller! Ich dachte ja, dass Theo Hartl nur Senf in seinen heiligen Hallen (darüber habe ich bereits berichtet...) herstellt - tja so kann man sich irren ;-) Die Sauce, welche den Namen Dirty Harry trägt, wurde sogar bei den amerikanischen BBQ-Weltmeisterschaften mehrfach prämiert! Zum Grillen ein absolutes Muss! Die Sauce hat ein rauchiges Aroma, welches an einen alten Whisky erinnert und wurde mit Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch verfeinert.

Dirty Harry - BBQ Sauce vom Münchner Kindl - 250ml - EUR 7,50

Pro: Alles! Unbedingt probieren!
Contra: -


"Brot und Salz - Gott erhalts" - dieser Spruch fiel mir sofort ein, als ich das Butterbrotsalz, welches mit Zwiebeln, Majoran, Petersilie, Thymian, Koriander und Lorbeer verfeinert wurde, in den Händen hielt. Dieses Salz wird normalerweise auf eine Scheibe frisches Butterbrot gestreut, aber man kann es auch ganz normal in der Küche verwenden, denn so oft gibt es bei uns kein reines Butterbrot. Die Verpackung im kleinen Weckgläschen finde ich sehr gelungen.

-Bio- Butterbrotsalz von Miriam Eva Kebe Living - 100g - EUR 6,90

Pro: Vielseitig verwendbar, wiederverwendbare Verpackung
Contra: Als reines Butterbrotsalz zu teuer


Wenn ich Eistee höre, muss ich normalerweise an zuckersüße Plörre denken, die mir überhaupt nicht schmeckt...  dies ist beim Ice Tea von Ailake nicht der Fall! Aber so richtig überzeugt haben mich die 2 Sorten Pfirsich-Mango und Zitrone-Minze trotzdem nicht, weil mir der reine schwarze Teegeschmack hier wieder viel zu stark war, aber wer gerne Schwarztee mag, wird dieses Getränk lieben.

Iced Tea von Ailaike - 330ml - EUR 1,80

Pro: Mit dem echten Eisteeverfahren hergestellt, nicht zu süß
Contra: mir persönlich ist der Schwarzteegeschmack zu stark


So das war die Foodist Mai 2013 und unterm Strich bin ich wieder total zufrieden mit dieser Box, wenn man mal von den Gummibärchen absieht ;-)

Meine Favoriten sind eindeutig die BBQ-Sauce und die Erdbeersauce! Wer jetzt neugierig geworden ist, kann die Produkte direkt im Online Shop von Foodist bestellen.

****

Wie findet Ihr diese Box?
Habt Ihr andere Foodboxen abonniert?

Ich freue mich auf Euer Feedback und schicke Euch liebe Grüße aus dem Bayernländle :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen