Grünes Waldgeistbaguette und ein leckeres Oster-Give-Away

Ostern .... für uns war das dieses Jahr ein ganz normales verlängertes Wochenende, ohne großen Stress und ohne Rumfahrerei. Deshalb habe ich dieses Mal auch nichts typisches zu diesen Festtagen gebacken bzw. gekocht. Und es gab auch kein Osternest, aber wenn man kein Kinder im Hause hat, dann muss das meiner Meinung nach auch nicht sein - und verschenkt wird bei uns an solchen eher unbedeutenden Feiertagen sowieso nichts. Aber das soll jetzt nicht heißen, dass wir die letzten Tagen faul auf der Couch herumlagen - immerhin haben wir es in die Bavaria Filmstudios in München geschafft und haben uns dort durch die Kulissen von "Sturm der Liebe", "Die Wilden Kerle", "Big Game" u.a. führen lassen. Anschließend besuchten wir noch das neue Bullyversum und wir gingen mit Lissi im 4D Kino auf wilde Kaiserfahrt - das war übrigens das Highlight des Tages und wenn ich nicht manchmal meine Augen hinter der 3D Brille geschlossen hätte, wäre es mir wahrscheinlich schlecht geworden :D - Aber ob ich einen Ausflug in die Bavaria Filmstadt empfehlen würde? Ich bin mir nicht sicher, denn für einen Komplettpreis in Höhe von EUR 27,50 bekommt man meiner Meinung nach nicht sehr viel geboten, aber ich denke das muss jeder selbst entscheiden.


Und da es in den Filmstudios leider nur einen McDonalds als Essmöglichkeit gab - versteh ich auch nicht .... hier könnte man einen wundervollen Biergarten in das Gelände integrieren .... hatten wir nach dem Besuch natürlich tierischen Hunger, also ging es schnurstracks nach Hause. Dort kochte ich auf die schnelle eine 3. Zuppa-Suppe nach (dieses Mal einen Eintopf Züricher Art), die es aber nicht mehr vor die Linse geschafft hat und deshalb habe ich für Euch heute ein Rezept, dass schon eine Weile darauf wartet endlich verbloggt zu werden. 


Dieses köstliche Sandwich hatte mich bereits angelacht, als ich das neue Kochbuch Aus Liebe zum Kochen: Küchenbesuche bei leidenschaftlichen Foodies vom Callwey Verlag durchgeblättert hatte. Und die Geschichte dahinter finde ich auch voll klasse. Ich sag nur Resi, Baguette und Fahrrad, aber mehr verrate ich noch nicht, denn zum Buch ist auch noch eine ausführliche Besprechung geplant.

Auch wenn die Zutatenliste im ersten Moment etwas groß erscheint, keine Angst, die leckeren Waldgeister sind relativ schnell fertig und man muss hier keine Ewigkeit in der Küche stehen!




Waldgeist-Baguette mit Zucchini, Spinat und Thymian

Zutaten:

2 Zucchini
1 Zwiebel
1 Ei
etwas Mehl
Salz und Pfeffer
Muskat

100g Fetakäse
100g Magerquark
Limettensaft
getrockneter Thymian (wer frischen hat, diesen bitte verwenden!)
Babyspinat
Olivenöl
2 Baguettes

Zubereitung:

Als erstes werden die Zucchinis auf einer Reibe grob geraspelt und kurz stehengelassen. Die Raspel dann gut ausdrücken, denn das enthaltene Wasser brauchen wir für die Puffer nicht.

Jetzt die Raspel mit klein gehackten Zwiebeln, Ei, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat vermengen. Sollte die Masse zu nass sein, einfach noch ein bisschen extra Mehl dazugeben. Den Pufferteig ca. eine Viertelstunde ruhen lassen.

Inzwischen wird die Fetacreme hergestellt.

- Hier muss ich sagen, ich weiß bis heute nicht, an was mich diese Creme erinnert. Wir probierten immer wieder mit den Fingern und dieser Geschmack kam uns so bekannt vor, aber bis heute ist es uns leider nicht eingefallen. Solltet Ihr dieses Creme einmal machen und Euch geht es genauso, bitte sagt mir Bescheid!! ;-) - 

Der Fetakäse wird mit den Finger zerkrümelt, Quark, Limettensaft und Thymian dazugeben und alles zu einer Creme verrühren. Wer mag kann hier auch noch einige Tropfen Olivenöl dazugeben, das macht das Ganze geschmeidiger.

Jetzt etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und darin kleine Zucchinipuffer braten, bis sie an beiden Seiten leicht gebräunt sind. Die fertigen Puffer auf Küchenpapier kurz auskühlen lassen.

Fast fertig! :-)

Nur noch die Baguettes halbieren und mit Babyspinat belgen. Nun kommen die Zucchinipuffer aufs Baguette und zu guter letzt wird alles mit der unglaublich leckeren Fetacreme bestrichen. Baguettedeckel drauf und guten Appetit!


Fazit: Sehr sehr lecker, vor allem die Creme, die sich auch hervorragend als Brotaufstrich eignet!

****

Und da ja heute noch Ostern ist und sich viele an diesen Tagen beschenken, habe ich jetzt auch noch eine Kleinigkeit für Euch.

Mittlerweile gibt es im Internet ja unzählige Shops, in denen man sich die leckersten Spezialitäten bestellen kann. Und gerade weil es so viele Anbieter gibt, lassen sich viele Firmen etwas einfallen, um ihren Shop freundlicher und einladender zu gestalten. Man muss sich ja schließlich von der Konkurrenz abheben, oder? Und als ich vor kurzem die Möglichkeit bekam den Onlineshop von Casa Deli zu testen, tat ich das mal wieder mit gemischten Gefühlen.


Die angebotenen Produkte sind wirklich mit Liebe ausgewählt und es wurde darauf geachtet, dass man hier keine 0815 Sachen bekommt. Ich muss sagen, dass ich mich bei der Auswahl der Produkte auch ziemlich schwer getan habe, weil es einfach so viele leckere Sachen gibt, die ich am liebsten fast alle ausprobiert hätte. Auch wenn man auf die Schnelle mal ein Geschenk benötigt, wird man hier fündig.



Und wer Olivenöl mag, der wird mit dem flüssigen Gold sicherlich seine Freude haben, ich finde die Flaschen ja schon absolut klasse!


Aber ich könnte jetzt noch ewig weiterschwärmen, denn an Casa Deli habe ich jetzt wirklich nichts auszusetzen. Was ich noch besonders toll fand, war die Verpackung der Produkte, alles wird liebevoll mit Hand eingewickelt und in schicke Papiertüten verstaut.


Das einzige was ich nicht so toll fand, waren die Millionen Styroporchips, die sich dann noch zusätzlich im Karton befanden, aber das habe ich auch bereits weitergegeben und vielleicht findet sich hier ja noch eine andere Lösung.

****

So, aber nun genug geschrieben, denn Ihr wartet ja sicherlich schon gespannt auf das Give-Away, stimmts? Ihr dürft Euch im Onlineshop von Casa Deli Produkte im Wert von EUR 40 aussuchen!




Und alles was Ihr dafür machen müsst:

Verratet mir einfach, was Ihr Euch für den Gutschein im Shop kaufen würdet? Einfach mal durch die Leckereien klicken und mir Eure Favoriten als Kommentar mitteilen.

Bitte vergesst nicht Eure Emailadresse (bei Blogs entfällt dies, da Ihr ja Eure URL meistens sowieso angebt ^^)  und Euren Vornamen anzugeben, so dass ich Euch, im Falle eines Gewinnes kontaktieren kann. 

Teilnahmeberechtigt sind alle, die über 18 sind und aus Deutschland kommen.

Unvollständige Kommentare, bei denen Name und/oder Emailadresse fehlt, werden von der Verlosung ausgeschlossen.

Teilnahmeschluss ist der 27. April 2014

Solltet Ihr noch weitere Fragen haben, meldet Euch einfach bei mir.

****

Und nun wünsche ich Euch noch einen schönen restlichen Ostermontag und freue mich schon auf Eure Kommentare :-)

****

Bekanntgabe des Gewinners - 29.04.2014 - 21:20 Uhr

So! Nun ist es soweit und der Gewinner bzw. die Gewinnerin steht fest!

Die Favoriten, die Ihr Euch bei Casa Deli ausgesucht habt, waren übrigens Olivenöl, Kaffee, Gewürze, Salz, Senf und Grillsaucen und natürlich die phantastische Pasta!

Und die Gewinnerin ;-) darf sich jetzt Balsamico, Nüsse und Pesto aussuchen. 

Alle gültigen Teilnehmer

Welche Nummer wird's?


Herzlichen Glückwunsch Nummer 14! :-)

Kram. Such. Wühl.

Sandra S. ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Shoppen und lass es Dir schmecken!
Ich melde mich per Email bei Dir!

Alle anderen haben bestimmt schon bald wieder die Möglichkeit etwas leckeres bei mir zu gewinnen, also öfters mal vorbeischauen, oder meine FB-Seite liken, dann verpasst Ihr nichts!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Alice,
    ein leckeres Sandwich hast Du da gebastelt :-).
    Wenn ich den Gutschein gewinnen würde, dann täte ich gaanz viel Kaffee, Öl, Senf, ....bestellen.
    LG, die Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alice,
    das Baguette sieht so lecker aus! Im Shop würde ich mich für ein außergewöhnliches Gewürz und Schoki entscheiden. :)
    Liebe Grüße,
    Stephie

    AntwortenLöschen
  3. Das Baguette sieht lecker aus, das probiere ich wohl mal aus

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alice,
    dein Baguette sieht wirklich toll aus.
    Im Übrigen habe ich das Olivenöl aus der tollen bauchigen flachen Flasche auch schon probieren dürfen, als es in der Foodistbox war. Lecker!
    Ich würde mir glaub ich auch Öle, Bbq Saucen, Essig und sowas bestellen. Hmm.. das wäre ja toll wenn ich gewinnen würde. Sowas mag ich nämlich echt sehr gerne.
    Liebe Grüße,
    Froilein Pink

    AntwortenLöschen
  5. Hmm, schaut das Sandwich lecker aus - da läuft mir auch zu dieser späten Stunde das Wasser im Mund zusammen.
    Beim stöbern in im Casa Deli- Onlineshop wir die ganze Sache natürlich nicht besser ... ;)
    Was ich mit dem 40€-Gutschein bestellen würde?
    Vielleicht das Louisiana Cajun Rub. Und Olivensugo. Und Bourbon Vanille Trinkschokolade. Mango-Curry-Schokolade. Karamell-Kandis. David Rio Chai. Und Senf (was für tolle Sorten!!)
    Hach, was ist das für ein vehängnisvoll-tolle Seite! Da kann man sich ja gar nicht entscheiden!

    Danke für die tolle Verlosung,

    LG

    Rike
    h.dibbern[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Rezept! Sieht lecker aus. Und toller Gutschein! Ich würde Salz und Gewürze kaufen! Lg tina

    AntwortenLöschen
  7. hmmmm, so viele gute Sachen <3
    Aber auf jeden fall in den Einkaufskorb kämen bei mir das Mago-Chutney mit Tomaten, ein guter Essig und ein bisschen Schnaps für den Mann.

    Janina
    janina.stumm@gmx.de

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Baguette - ich habe ja gerade so eine Spinat-Liebe, das passt perfekt!

    Und eine tolle Verlosung! Im Shop würde ich auch zuschlagen, von der PPura Pasta bis hin zu Olivenöl & Essig :D

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen, was ein tolles Gewinnspiel, da nehme ich doch gerne teil :)
    Als kleine Naschkatze gefällt mir die Fitness-Schokolade am Besten.

    Auf meinem Blog verlose ich gerade einen Keks-Stempel von Birkmann, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen: http://julyssuesseversuchung.blogspot.de/2014/04/gewinnspiel-keks-stempel-von-birkmann.html

    Liebste Grüße,
    July

    AntwortenLöschen
  10. Obwohl ich total gerne öle teste ,würde ich jetzt in der grill saison senf kaufen.
    Liebe grüße
    toni von backenmachtfroh

    AntwortenLöschen
  11. Das Baguette wird in jedem Fall nachgemacht. Ich glaube, ich muss endlich in den Buchladen, um mir "Aus Liebe zum Kochen" selbst mal anzusehen. Ich habe schon so viel darüber gelesen.

    Und bei deiner Verlosung möchte ich natürlich auch gerne mitmachen. Danke dafür! Ich würde mir definitiv Pasta und Pesto von PPURA bestellen und vielleicht ein Fläschchen Gin...;)

    AntwortenLöschen
  12. Den Gourmetsenf zuckerfrei, den weissen Balsamessig, das eine und andere Pesto, noch ein Öl...
    Tolle Verlosung - Danke für die Möglichkeit!

    AntwortenLöschen
  13. Uups, jetzt habe ich doch gerade meine E-Mail-Adresse vergessen: kielia2011@web.de (Kommentar mit "Gourmetsenf zuckerfrei, weisser Balsamessig...")

    Danke, Alice!

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe eben deine Seite entdeckt (wie konnte sich die nur so lange vor mir verstecken?). Gefällt mir sehr gut und natürlich möchte ich auch gern an deinem Gewinnspiel teilnehmen. Mit dem Gutschein würde ich mir bei Casa Deli eine ganze Kiste voller Nudeln und verschiedene Soßen kaufen, weil ich Nudeln liebe und die auf der Seite besonders lecker aussehen. Meine E-Mailadresse ist jerrykit@web.de
    Liebe Grüße
    Julia von Kochliebe

    AntwortenLöschen
  15. Öl, Öl und nochmals Öl.....davon kann frau einfach nicht genug haben:-)
    Gibts den was Besseres als Pasta und ein tolles Öl drüber? Für mich nicht!
    Da spring ich doch schnell noch ins Lostöpfchen.
    LG,
    Claudia (vogel-graben(at)web.de)

    AntwortenLöschen
  16. Entscheiden konnte ich mich gerade nicht, aber es wird auf jeden Fall Balsamico-Essig, Pesto und Nüsse für mich geben. :-)

    LG Sandra (s.seehaus@freenet.de)

    AntwortenLöschen
  17. Ok, 2. Versuch :)
    Ich hoffe, Du verlangst jetzt nicht von mir, mich auf bestimmte ÜProdukte festzulegen, dazu müsste ich dann doch noch etwas länger stöbern ;) Auf jeden Fall Kaffeebohnen uuuund Gewürze uuuuund Öl und, oh, die Marmeladen sehen auch so toll aus...Hach!

    LG Nadine Heinrich

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe Kaffee und kenne mich ein wenig damit aus, daher würde ich mich durch die Kaffeevarietäten testen und schauen, welche besonders gut für mich sind - insbesondere geschmacklich mit den Unterschieden zwischen fruchtig und eher schokoladig/nussig - hmmmm lecker!

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    Ich würde Nudeln und Soßen bzw. Pestos nehmen. Zwar lese ich viele Rezepte und schaue mir an, was andere so in der Küche fertig bringen, aber ich selbst bin ein ziemlicher Koch-Legastheniker (oder ich scheue einfach nur den Aufwand) und bin von daher auf halbfertige Produkte angewiesen. Und außerdem würde ich mir dann noch Schokolade für den Nachtisch und Kaffee sowie Müsli für das Frühstück bestellen.
    LG
    Oliver (olivermeyer5@web.de)

    AntwortenLöschen
  20. Ich würde mich mit Pesto, Chutney, Saucen, coolen Gewürzen, waah, mit viel zu vielem eindecken!
    Liebe Grüße, Sabine =)

    AntwortenLöschen
  21. ich würde mir dieses edle öl gönnen http://www.casa-deli.com/dom-diogo-olivenoel-aus-portugal.html ;-)

    AntwortenLöschen